HDS Spiralschlauchleitungen

Qualitätskomponenten für den sicheren Betrieb anspruchsvoller Hydraulikanwendungen

Eigenentwickelte HDS Armaturen

Die HDS eigenen Armaturenbaureihen S4, S46 oder S46E und S6E für extreme Anforderungen besitzen wegweisende technische Merkmale, die kennzeichnend sind für das gesamte HDS-Armaturenprogramm.

Normgerechte Anschlüsse

Entsprechend ISO, DIN und SAE Norm sind DKO, CES und SAE Anschlüsse verfügbar. Die SAE - Verbindungen sind unterteilt in 3.000 PSI SF3, FF3-Anschlüsse und in 6.000PSI SF6, SK6, SS6, FF6 oder SW6-Anschlüsse.

Leistungsfähiges Spiralschlauchmaterial

In Verbindung mit den HDS Spiralschlauchtypen L4 oder L46 (mit verstärkten Drähten) und dem L6-Schlauchmaterial steht ein seit vielen Jahren bewährtes Schlauchprogramm mit 4 oder 6 gewickelten Spiraldrahteinlagen zur Verfügung, das höchsten Anforderungen gerecht wird. >>

 

Standardarmaturen

Armaturen-Anschlüsse für Ihre Anforderungen
Gemäß der Normvorgaben bietet HDS Hydraulik für seine Spiralschläuche die passenden Armaturen-Anschlüsse in den Ausführungen DKO, CES, ORFS und SAE. >>

Sonderarmaturen

Armaturenlösungen für spezielle Aufgaben
HDS Hydraulik hat sich über die Standardarmaturen hinaus zu einem Spezialisten für Sonderarmaturen entwickelt und verfügt heute über ein umfangreiches Sortiment an kundenoptimierten Lösungen. >>

Schlauchmaterial

Spiralschlauchmaterial für höchste Drücke
HDS Hydraulik liefert Spiralschlauchleitungen mit vier oder sechs Spiraldrahteinlagen. Mehr Details zu den Spiralschlauchqualitäten stehen hier. >>

Zubehör

Passende Komponenten für HDS-Produkte
Das HDS-Zubehör verlängert die Lebensdauer für Hochdruckschläuche auch bei extremen Einsatzbedingungen. Mehr über Knickschutz, Schutzspiralen oder Schellen zur Fixierung finden Sie hier. >>

Produktinformationen

Alles, was Sie über Spiralschläuche wissen sollten…
Die wichtigen technischen Daten für Montage und Betrieb von HDS-Hochdruckschläuchen finden Sie hier. >>