Einbauhinweise

Richtiger Einbau gewährleistet Lebensdauer und Zuverlässigkeit eines Schlauchs

Die Lebensdauer und der sichere Einsatz einer Hydraulik-Schlauchleitung werden durch den sachgerechten Einbau maßgeblich beeinflusst.
Um einen vorzeitigen Schlauchausfall zu verhindern, ist das Beachten der Einbauhinweise für die Schlauchleitung und spätere Montage notwendig. Zu vermeiden sind unbedingt

Ebenso sind die Sicherheitshinweise in Bezug auf Schlauchlebensdauer, Alterung und Lagerung zu beachten!

Rubrik 1

Knickbelastung

Beachten Sie den Mindestbiegradius!
Richtige Schlauchauslegung vermeidet schädigende Knickbelastungen. >>

Zugbelastung

Beachten Sie die Längenänderung des Schlauchs!
Bei der Schlauchverlegung sind Zugbelastungen zu vermeiden! >>

Torsion

Vermeiden Sie Verdrehungen!
Verdreht sich ein Schlauch bei der Montage, treten unerwünschte Torsionen auf. >>

Abrieb

Schützen Sie die Schlauchoberfläche!
Das Scheuern einer Schlauchleitung an Ecken oder Kanten verringert die Lebensdauer erheblich. >>