Das Schlauchmaterial darf keine Ecken oder Kanten berühren!

Einbauhinweise 4/4: Abrieb vermeiden

Bei der Schlauchverlegung ist der Schlauchverlauf auf mögliche Kanten, Ecken und Berührungen mit anderen Schläuchen zu untersuchen. Trotz der erhöhten Abriebfestigkeit der Schlauchleitungen von HDS führen derartige Berührungen auf Dauer zu einem Abrieb des Schlauchobergummis, so dass es zu einer Zerstörung des Schlauchmaterials kommen kann.

Beispiele

Werden Schlauchleitungen in einem Paket zu eng verlegt oder wird eine Schlauchleitung mit zu geringem Abstand über eine Kante verlegt, kann es je nach Einsatzfall zu starkem Abrieb des Obergummis führen. Der Ausfall ist vorprogrammiert.

Erklärung

Durch Eigenbewegungen der Schläuche gegeneinander aufgrund Vibration der Maschine kann die Schlauch-Außenschicht durchscheuern. In der Folge beschädigen sich die Schläuche gegenseitig, so dass die Drahteinlagen nicht länger geschützt sind und anfangen zu korrodieren. Gleiches gilt für Schläuche, die im zu geringen Abstand von einer Kante verlegt werden und diese immer wieder berühren.

Empfehlung

Durch Einsatz von Schlauchschellen können die Positionen mehrer Schläuche in einem Paket definiert fixiert werden. Da Schlauchleitungen unter Druckbeaufschlagung sich verkürzen, ist besonders bei der Schlauchverlegung an beweglichen Baugruppen in der Nähe von Kanten auf eine ausreichende Länge zu achten.  

Zusätzlich kann durch einen Scheuerschutz die Berührung des Obergummis mit anderen Bauteilen vermieden werden.

 

Rubrik 1

Knickbelastung

Beachten Sie den Mindestbiegradius
Richtige Schlauchauslegung vermeidet schädigende Knickbelastungen.

Zugbelastung

Beachten Sie die Längenänderung des Schlauchs
Bei der Schlauchverlegung sind Zugbelastungen zu vermeiden!

Torsion

Vermeiden Sie Verdrehungen
Verdreht sich ein Schlauch bei der Montage, treten unerwünschte Torsionen auf.

Schlauchlebensdauer

Einsatzort & Lebensdauer
Abhängig vom Einsatzort ergibt sich die Schlauchlebensdauer

Zum Schutz von Mensch und Maschine

Sicherheitshinweise
Der sichere Maschinenbetrieb ist nur innerhalb der Leistungsgrenzen gewährleistet. Beachten Sie unbedingt die Sicherheitshinweise!

Für eine reibungslose Kommunikation

Bestellhinweise
Flexbilität und Schnelligkeit sind die Merkmale von HDS Hydraulik. Nutzen Sie zur exakten Beschreibung der Schlauchleitungen die Bestellhinweise.