Qualitätsarmaturen für den Einsatz bis 6.000 PSI

HDS liefert Armaturen für SAE-Einsatzbereiche

Für den Einsatzbereich bis 6.000PSI und darüber hinaus hat HDS aufbauend auf den relevanten ISO und SAE-Normen seine Armaturen weiterentwickelt, um eine erhöhte Belastbarkeit und verlängerte Lebensdauer zu erreichen.

SK6 - Armatur

Die patentierten SK6-Armaturen von HDS aus Vollmaterial repräsentieren in den Baureihen S46E und S6E in gerader und gebogener Ausführung den derzeit höchsten Entwicklungsstand der Armaturentechnologie für Spiralschlauchmaterial. Die konische Verbindung zwischen SK6-Kopf und SK6-Vollflansch bewirkt einen zentrischen, absolut spaltfreien und sicheren Einbau der Armatur und ermöglicht eine sichere Halt- und dauerhafte Dichtfunktion.

Auch bei reduzierter Sprunggröße bleibt der Innendurchmesser der Standardgröße voll erhalten, so dass bei Bedarf auf die nächst größere Nennweite bei Schlauchmaterial und Armatur zurückgegriffen werden kann. Daher wird die SK6-Konstruktion seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt und ersetzt aufgrund der zahlreichen Vorteile besonders in größeren Nennweiten immer mehr die SF6-Armaturen. Zur Auswahl >>

SF6 - Armatur

Die SF6-Armatur von HDS baut auf die Vorgaben von DIN20078-12, Bauform S, auf und ist als SAE-Flanscharmatur zusammen mit dem Vollflansch VF6 für den Einsatz bis 6.000 PSI ausgelegt. Die Dichtfunktion wird durch Verpressen des O-Rings zwischen Armatur und Oberfläche erreicht, die Verbindung wird durch Schrauben fixiert.

Das optimierte Armaturendesign wie z. B. teilweise verstärkte Flanschköpfe bewirkt eine bessere Verteilung der Schlauchkräfte. Details entnehmen Sie bitte dem HDS-Armaturenkatalog.

Bauform: FF6 - Armatur

Die FF6-Armatur ist eine niedrigbauende 90° SAE-Flachflansch-Armatur mit einem geschmiedeten Kopf, in den ein O-Ring eingelassen ist. Die niedrige Bauhöhe ermöglicht den Einsatz in begrenzten Einbausituationen oder an Orten, an denen eine maximale Bewegungsfreiheit erforderlich ist. Durch das integrierte Lochbild ist die sichere Montage der FF6-Armatur gewährleistet. Zur Auswahl >>

Bauform: SW6 - Armatur

Die SW6-Armatur ist ebenso eine 90° SAE-Winkel-Armatur mit einem geschmiedeten Kopf mit O-Ring und ermöglicht bei der Montage eine gewünschte Positionierung. Vorteil dieser Armatur ist die geringe Aufbauhöhe. Zur Auswahl >>

 

Einsatzbedingungen, Maße und weitere der Armaturen entnehmen Sie bitte den Produktinformationen und dem HDS-Armaturenkatalog.

Rubrik 1

Schlauchmaterial schützen

Schutzspiralen
Das Obergummi wird optimal geschützt mit dem HDS-Scheuerschutz aus Stahldraht, Kunststoff oder Textilgewebe. >>

Sicherer Halt

Schlauchhülsen
Die exakte Schlauchposition sichern dauerhaft die HDS-Schlauchhülsen. >>

Auslegung

HDS-Armaturenkatalog
Das HDS Armaturenprogramm von 1/4’’ bis 2 1/2’’ finden Sie hier. >>

Maßtabellen und Hinweise

Produktinformationen
Wichtige Daten zu Konstruktion, Montage und Betrieb des Schlauchmaterials finden Sie hier. >>