Schutzschlauch aus Textilgewebe

Optimaler Schutz des Schlauchobergummis gegen Umwelteinflüsse

Der HDS Schutzschlauch aus Textilgewebe ist die wirksame Schutzummantelung von HDS Spiralschlauchleitungen, indem die freiwerdenden Kräfte wirksam abgemildert werden. Daher schreiben die Normen die Verwendung von Schutzschläuchen vor, wenn Hydraulikschläuche z. B in der Nähe des Maschinenführers oder Fahrers verlegt werden.

Merkmale

Der HDS Schutzschlauch erfüllt die Anforderungen nach dem MDG41-Minen-Standard nach QLD & NSW und besitzt die notwendige MSHA Zulassung.

Das für den HDS Schutzschlauch verwendete Textilgewebe

  • bietet eine erhöhte mechanische Flexibilität,
  • ist flammwidrig,
  • abriebfest,
  • UV- und Ozonbeständig und
  • bietet eine erhöhte Beständigkeit gegen Säuren und Laugen.

Das verwendete Material (Polypropylen) und die spezielle Geflechtart sind ein effektiver und innovativer Schutz gegen mechanische Beschädigungen des Schlauchobergummis. 

FAZIT

Der HDS Schutzschlauch aus Textilgewebe schützt das Schlauchobergummi effizient vor direktem Kontakt mit Flächen, Kanten oder Ecken von Bauteilen oder Werkzeugen und verhindert die direkte Schädigung durch Staub, Schmutzpartikeln oder größeren Dreck. Ein wirksamer Schutz des Bedieners ist ebenso gewährleistet.

 

Rubrik 1

Verfügbarkeit erhöhen

Knickschutz
Die Lebensdauer verlängern mit dem HDS-Knickschutz KSE.

Sicherer Halt

Schlauchschellen
Die Schlauchposition dauerhaft sichern mit HDS-Schlauchschellen.

Schnellsuche

HDS-Armaturenkatalog
Das HDS Armaturenprogramm von 1/4’’ bis 2 1/2’’ finden Sie hier.

Eigenschaften, Maßtabellen und Hinweise

Produktinformationen
Alle relevanten Daten und Maße finden Sie hier.